21.03.19 2. Elternsprechtag!

03.02.2019

Energiebildungsoffensive in den dritten Klassen

Die Energieagentur Regensburg e.V. besuchte im März die dritten Klassen der Grundschule am Sallerner Berg.

Auf lehrreiche und kurzweilige Art übermittelte Mitarbeiter Johannes Zange den Schülern Einblicke in die Welt der regenerativen Energien. Ausgangspunkt war das Märchen über „Fossilia“, einem Land, das seit jeher auf fossile Energieträger setzte. Doch Erdöl, Gas und Kohle gingen zu Neige. Die ratlosen Bewohner von „Fossilia“ holten sich nun Experten aus „Regeneratien“, die bei der Umstellung der Energieversorgung helfen sollten.

Am Praxistag erfuhren die Schüler Vieles über erneuerbare Energieträger. In Gruppen bauten sie Windräder, Wasserkraftwerke, Solaranlagen und  Biogasanlagen.

Die eigenen Kraftwerke wurden abschließend am Energietag den Mitschülern vorgestellt.