27.10.  Informationsabend "Der richtige Bildungsweg für mein Kind" (4.Klassen)  !

Chronik der Jahre 2007 - 2009

2007

200724.01.Herr Würdinger unterwies die Schüler zum Thema "Lernen lernen".
12./13./14.02.Gewaltprävention wurde den Schüler der 3. Klassen dargeboten.
02.03.Unser Schulzahnarzt erklärte allen Klassen die Zahnhygiene. Die Themen waren auf die einzelnen Klassenstufen zugeschnitten.
19.03.Unsere Schule umrahmte Ausstellungseröffnung im DEZ. musikalisch.
30.03.Die ökumenische Gottesdienste wurden in der Turnhalle abgehalten.
02.05.Einen pädagogischer Tag verbrachten die Lehrer der Konrad Grund- und Hauptschule und der Schule am Sallerner Berg in Scheyern.
15.05.In den zweiten und dritten Klassen wurden die Orientierungsarbeiten in Lesen durchgeführt.
18.05.Zu dem Schulfest: "Als wir jüngst in Regensburg waren" lud Frau Preißl ein.
23.05.Im Fach Deutsch fanden im Fachbereich Rechtschreiben in den 3. Klassen die Orientierungsarbeiten durchgeführt.
02.-06.07.Die Klasse 2c war mit Herrn Würdinger im Schullandheim Kallmünz.
03.07.Bei den Waldjugendspielen errang Frau Hartung mit der Klasse 3c einen Sonderpreis. Bei der Preisverleihung in Deuerling wurde sie als beste Klasse in Regensburg geehrt.
04.07.Die von der Firma Rewag gesponserte Fahrradkontrolle wurde für die Schüler der 4. Klassen durchgeführt. An diesem Tag fand auch das Fußballturnier der Grundschule in Barbing statt.
05.07.Die besten Leichtathleten durften zum Wettbewerb der Grundschulen am Weinweg fahren.
12.07.Die Ehrenwimpelausscheidungsfahrt wurde im Verkehrsgarten der Hans-Herrmann-Schule abgehalten.
24.09.Der erste Elternabend zur Schulhundstudie von Frau Dr. Beetz von der Uni Erlangen fand statt. Hier wurden die Klassen 3b und 3a verglichen. Durch Filmaufnahmen
05.10.Beobachtungen und Fragebögen wurde das Verhalten der Kinder in bestimmten Situationen beobachtet. Wie reagieren Kinder in bestimmten Situationen, die einen Schulhund in der Klasse haben und diejenigen, die mit der Lehrerin alleine sind?
15.- 19.10.Frau Baier schulte wieder die neuen Energiemanager der 3. und 4. Klassen.
19.- 23.11.um ersten Mal fand in Regensburg und somit auch an unserer Schule für die dritten Klassen eine Woche Schwimmen intensiv statt. Die Klassen 3a und 3b nahmen den ersten Termin war und die Klasse 3c beteiligte sich beim zweiten Termin daran.
25.11.Der Elternbeirat und unser Hausmeister Herr Burkert engagierten sich beim Adventsmarkt in Sallern. Die Flötengruppe unserer Schule war wieder mit von der Partie.
06. 12.Der Nikolaus besuchte die 1. und 2. Klassen. Wie immer war das für die Kinder ein großartiges Ereignis.
18.12.Die Flötengruppe unter der Leitung von Herrn Balling erfreute die Bewohner des AWO-Seniorenheims.
20.12.Das diesjährige Weihnachtskonzert fand in der Kirche St. Konrad statt. Die Atmosphäre in der Kirche trug zum besinnlichen Teil des Abends viel teil.
21. 12.Die Abschlussgottesdienste fanden in der Turnhalle statt.

2008

2008 16. 01. PHM Herr Bachmeier führte eine Schulung für die Schüler unter dem Motto "Mein und dein" in den 2. Klassen durch. Diese Reihe wurde in den 3. Klassen am 24.08.2008 weitergeführt.
01.02. Beim Faschingstreiben ging's rund in unserer Schule. Kinder, Eltern, Lehrer und sogar unser Schulhund Fanny waren mit von der Partie. Jeder feierte ausgelassen. Frau Schnagl zeigte uns ihre Vorführung mit der Puppenbühne und mit Musik.
04.03. Der Bayerische Rundfunk drehte eine Sendung: "Fanny, der einzige Schulhund Bayerns".
14.03. Zum Thema Zahngesundheit erklärte unser Schulzahnarzt den einzelnen Klassen wie die Kinder ihre Zähne richtig reinigen sollten und wie sie sich im Umgang mit Getränken und Essen richtig verhalten. Die Erklärungen waren auf die einzelnen Klassenstufen richtig zugeschnitten.
10.04. Die Schwimmmeisterschaften fanden im Hallenbad statt. Die Spannung stieg währenddessen auf das Unermessliche. Unsere Schule errang den 1. Platz. Alle waren überglücklich.
11.04. Am Känguru-Wettbewerb beteiligten wir uns auch. Einige Kinder aus der dritten Klassen und alle vierten Klassen rechneten bis ihnen die Köpfe rauchten. Bei der Preisverleihung waren auch einige Kinder mit dabei.
06.05. An diesem Tag führte PHM Herr Wenzel die 2. Klassen auf den richtigen Umgang mit Fremden hin.
08.05. In den dritten Klassen wurden die Vergleichsarbeiten Vera in den Fächern Deutsch und Mathematik geschrieben.
29.05. Im Fach Deutsch wurden in den zweiten Klassen die Orientierungsarbeiten durchgeführt. Am gleichen Tag besuchte die Klasse 1b der Kindergarten St. Lukas.
02. - 04.05. Der Probeunterricht fand für die Gymnasien und die Realschulen statt.
05.06. Am Informationsabend der "Sexualerziehung in den 4. Klassen" erfuhren die Eltern die Inhalte dieses Themas.
29.06. Der Kindergarten Sallern besuchte die Klasse 1a.
06.06. Für das Kinderbürgerfest im Stadtpark bemalten die Kinder fleißig Plastikentchen. Bei der Preisverleihung "Zinni-Entenwette" sangen unsere Schüler das Entenlied.
25.07. Die Klassen 3a und 3c nahmen an den Waldjugendspielen teil. Dabei errang die Klasse 3c den 5. Platz und die 3a erhielt für ihr vorbildliches Verhalten im Wald den Fairnesspreis. Es nahmen 63 Klassen teil. Diese Spiele wurden zum 39. Mal durchgeführt. Die Preisverleihung richtete dieses Mal unsere Schule aus.
12.06. Die Kindergärten St. Christopherus, St. Konrad und Reinhausen besuchten die 1c.
16. - 20.06. Wir führten die Projektwoche "Fit und Gesund" durch. Die Klassen bewegten sich wie gewohnt unaufhörlich in den Zwischenstunden. Zusätzlich wurde in der Aula ein Bewegungsparcours errichtet. Der krönende Abschluss der Projektwoche bildete das Schulfest, das unter dem gleichen Motto stand. Das Nachmittagsprogramm gestaltete der Elternbeirat.
04.07. Als letzter Besuch machte der 1c der Kindergarten in der Ostpreußenstraße die Ehre.
23.07. Die Fußballmeisterschaften der Grundschule betreute Herr Hidasi. Nach dem Erringen eines vorderen Platzes in der Vorrunde kamen die Spieler in der Endrunde auf den 3. Platz.
08.07. Beim Fahrradcheck, den die Rewag sponserte, wurden die Räder der Schüler der 4. Klassen auf Mängel überprüft und kleinere Probleme sofort behoben.
11.07. Für die musikalische Umrahmung bei der Verleihung des Aumüllerpreises im Leeren Beutel war Herr Hidasi mit unseren Schülern zuständig.
21.07. Endlich war es wieder so weit. Unser Spiel- und Sportfest, das von Frau Landgraf-Sattler und von Frau Mühlbauer exakt vorbereitet wurde, fand bei strahlendem Sonnenschein statt.
22.07. Die 4. Klassen nahmen an einem Juniorhelferkurs mit Eifer teil.
28.07. Die Lehrer trafen sich zum Schuljahresabschluss zu einem Grillabend.
30.07. Wir verabschiedeten Frau Höfele, die etwas mehr als 19 Jahre der Schule, den Lehrern und Schülern als Sekretärin stets hilfreich zur Seite stand.
16.09. Ein neues Schuljahr beginnt - Die Schüler der ersten Klassen waren am ersten Schultag in unserer Schule sehr aufgeregt. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Klasse 3a unter der Leitung von Herrn Balling.
19.09. An Mariä Himmelfahrt in Sallern wurden die Anfangsgottesdienste abgehalten.
25.09. Die Klassenfotos schoss der Schulfotograf Herr Zierer.
27.09. Wie jedes Jahr fand in der Aula ein Bazar statt. Organisiert wurde er durch die Zusammenarbeit unserer Schule und des Kindergartens Sallern.
09.10. Die gesamte Schule stattete dem AOK - Kindertheater am Dultplatz einen Besuch ab.
14.10. Mit großem Engagement führte der Elternbeirat die gesunde Pause durch.
30.09.-01.10. Schwimmen lernen intensiv fand für die Klassen 3a, 3b und 3c im Hallenbad statt
27. & 31.10. Herr Krauß leitete in den Klassen 4a,b,c den Juniorhelferkurs Teil 1 und den Juniorhelferkurs Teil 2
11.11. Auch im November wurde die gesunde Pause wieder durchgeführt.
22.11. Am Gesundheitstag trug die ganze Schule zum Gelingen dieses Tages bei.
27.11. Informationsveranstaltung zum Übertritt
04.12. Theaterbesuch aller Klassen "Der Lebkuchenmann"
05.12. Der Nikolaus besuchte die ersten und zweiten Klassen. Er erkundigte sich sogar in manchen dritten Klassen.
08.12. Die Lehrer trafen sich in der Schule zum Adventstee.
09.12. Durchführung der gesunden Pause.
12.12. Figuren-Musical "Feluwa" fand in der Turnhalle statt
17.12. Vorweihnachtliches Konzert der 3. und 4. Klassen in der Turnhalle.
18.12. Herr Oberbürgermeister Schaidinger liest für die jüngeren Kinder die "Weihnachtsmaus" und für die älteren Schüler die "Heilige Nacht" von Ludwig Thoma vor. Die Veranstaltung fand in der Turnhalle statt. Dazu lud Frau Preißl herzlich ein.
19.12. Zu den ökumenischen Gottesdiensten trafen sich die Kinder in der Aula

 

 

Unser Schulzahnarzt
Unser Schulzahnarzt

2009

2009 12.01. Ab diesem Datum war das Evaluationsteam bei uns an der Schule.
13.01. Monatlich einmal konnten die Kinder die gesunde Pause genießen.
23.01. Ausgabe der Zwischeninformationen für die 4. Klassen
20.02. Die Sallerner Berg Schule war im Ausnahmezustand. Verschiedenste Arten von Masken trieben sich in der Turnhalle herum. Das Faschingstreiben machte allen wirklich Spaß. Am gleichen Tag wurde Frau Gerlinde Walter von unserer Schule verabschiedet.
11.03. 2. Elternsprechtag
14.03. Der Elternbeirat der Schule und der Kindergarten Sallern arbeiteten bei der Durchführung des Basars zusammen.
19.03. An diesem Tag ging der Känguru-Wettbewerb der 3. und 4. Klassen über die Bühne.
23.03. Ostergottesdienst war wiederum in der Aula.
26.03. Beim Schwimmwettbewerb Regensburg in Stadt und Land errang unsere Gruppe den 7. Platz.
20.04. - 24.04. Die Klasse 4a Frau Hofmann und Frau Schatz waren im Schullandheim.
04.05. Kommunionausflug der Kinder aus den Pfarreien St. Mariä Himmelfahrt und St. Konrad
06.05. Kinobesuch "Willi und die Wunder dieser Welt"
12.05. Vera Deutsch 3. Klassen Orientierungsarbeiten, Deutsch / Rechtschreiben 2. Klassen
14.05. Vera Mathematik 3. Klassen
15.05. Der Schulzahnarzt unterrichtete wieder alle Klassen über die Zahngesundheit. In jeder Klassenstufe wurde ein anderes Thema erörtert.
22.05. Das Sport-, Spiel-, und ein Familienfest wurde wieder mit Begeisterung erwartet.
25.05. - 27.05. Probeunterricht an Gymnasien und Realschulen
28.05. Die Waldjugendspiele der Klassen 3a,b,c im Prüfeninger Holz waren von Erfolg gekrönt. Die Klasse 3b wurde die beste Schule in der Stadt Regensburg.
17.06. Im Jugendzentrum Fantasy wurde das grüne Klassenzimmer durch die Klasse 2a Frau Mühlbauer eröffnet. Donum Vitae führte in die Thematik des Sexualunterrichts der 4. Klassen ein.
18.06. - 19.06. Auf Bauernhöfen fanden Schnuppertage für Kinder statt. Folgende Klassen nahmen daran teil: 2a,b, 1b, 3a und 1c. Nun wurde die mit den Eltern besprochene Thematik der Sexualerziehung "Mein Körper verändert sich" den Klassen 4a,b,c näher gebracht.
23.06. - 24.06. Die Kinder in den Klassen 2b, 3c, 2a, 2c, 3a, 3b wurden zum Thema Wald befragt. Der zweite Teil der Sexualerziehung "Wie ein Kind entsteht , Schwangerschaft" 4a, b, c wurde erläutert.
19.06. Die Eltern der Schulanfänger wurden unterwiesen.
01.07. Die Polizeisprechstunde mit Frau Scheller wurde angeboten.
02.07. Das Stück "Matrose und Prinzessin" (Puppentheater mit Klaviermusik von Edward Grieg) führten Tania Schnagl und Angelika Plötz vor.
03.07. Die Fußballmeisterschaft der Grundschulen in Stadt und Land wurde vollzogen. Die Vorrunde lief in Burgweinting ab.
06.07. Fahrradcheck der Fahrräder der Viertklassler (Sponsor Rewag)
09.07. Bei der Aktion "Toter Winkel" durften sich die Kinder der3. und 4. Klassen auf dem Vorhof der Schule sich von diesem Phänomen selbst überzeugen.
10.07. Im Juli nahmen wir am Lesetriathlon teil.
15.07. 5 Kindern unserer Schule nahmen an der Ausscheidungsfahrt der Ehrenwimpelträger teil.
23.07. Bei den Leichtathletikmeisterschaften der Grundschulen errang unsere Mannschaft den 9. Platz.
23.07. Das Sommerkonzert fand unter dem Motto "Musik und Spiel an einem Sommerabend" statt.
28.07. Die Abschlussgottesdienste wurden in Mariä Himmelfahrt abgehalten.
29.07. Zum Ende des Schuljahres verlässt uns Herr Würdinger nach vierjähriger Konrektorenzeit.. Er wird Rektor in Schwabelweis. Wir wünschen Ihm einen guten Start!